Dorfladen Eingang mit Öffnungszeiten
  • Angebote ab Freitags

    Angebote ab Freitag

    Es ist mal wieder soweit und unsere aktuellen Angebote stehen Euch zur Verfügung.

    Hier gehts zum Angebot.

    Unsere Instagram Seite ist aktiv geworden und es werden dort laufend und kurzfristige Sonderaktionen veröffentlicht. Schaut doch einfach mal rein.

    Hier gibt es auch im Laufe der Woche immer wieder Neues und Interessantes, was Nadin und unsere Mitarbeiter so alles auf die Beine stellen. Bestes Beispiel dürfte wohl der leckere Fleischsalat sein. Auch zum Grillen gibt es immer wieder besondere Schmankerl.

    Die sind nur einige Beispiele, wie wir immer weiter unser Angebot ausbauen.

    Schaut doch einfach mal vorbei….

    ….und ein Kaffee oder Cappucino geht doch auch immer. Dabei wird man dann auch immer wieder mal bekannte Gesichter treffen, die man sonst schon lange nicht mehr getroffen hat… Dafür haben wir unsere Café-Ecke ja extra gemacht. Dabei können natürlich die Torten und andere Leckereien von unserem „Ratschiller“ den Morgen oder Nachmittag richtig versüßen.

    ACHTUNG: Suchtgefahr! (…aber eine wirklich süße Sucht❣️)


  • Eröffnung

    Es ist geschafft! Wir haben eröffnet

    Die Spannung, aber auch die Anspannung im gesamten Team ist vor dem 19. April schon sehr stark angestiegen. Wir haben aufgebaut, eingeräumt, ausgezeichnet, ausprobiert, trainiert, geputzt, designed, und und und.

    Alles, um die Eröffnung termingerecht, aber auch uns gerecht vorzubereiten.

    Pünktlich dann um 15:00 Uhr versammelte sich dann auch eine große Schar interessierte Egmatinger, die mit Kind und Kegel erwartungsvoll auf die Eröffnung gewartet haben.

    Warten auf die Eröffnung
    Erwartungsvolles Warten auf den Startschuss…

    Nach einer kurzen Rede unserer Geschäftsführerin Frau Angelika Eiler, empfingen wir den Segen von Herrn Pfarrer Riemhofer. Unsere Bürgermeisterin Frau Inge Heiler stellte dann unsere Entstehungsgeschichte sehr plakativ dar, denn unser Weg bis hierhin war ja auch nicht der Einfachste.

    Tom Müller, unser Marktleiter, begrüßte dann alle Gäste und nachdem Angelika Eiler dann noch unser Team vorgestellt hatte, ging es wirklich los. Über 2 Stunden lang herrschte enges Gedränge im Laden.

    Nicht zu vergessen, es wurde auch schon viel eingekauft.

    ec cash geht auch!

    Von unserer Gemeinde gefördert wurde natürlich auch von der Möglichkeit Bargel abzuheben Gebrauch gemacht. Den prominenten Anfang durft unsere Bürgermeisterin machen:

    ec cash geht

    Freudig überreicht Tom unserer Bürgermeisterin ihre erste Barabhebung in unserem Dorfladen. Ab sofort können ab einem Einkauf von 20€ bis zu 200€ abgehoben werden.

    Wir sind aber noch lange nicht am Ende

    Wir sind schon glücklich bis hierhin gekommen zu sein, sind uns aber sehr wohl bewusst, „Jetzt geht es erst so richtig los“. Unsere Marktleitung hat noch sehr viele Ideen, die mit Sicherheit noch viel zu erwarten lassen. Auch das gesamte Dorfladenteam wird weiter unterstützen und dem Ladenteam so weit es geht den Rücken frei halten, damit wir unseren Dorfladen ständig weiterentwickeln können.

    Hilfe! …und Nachsicht

    Wir haben ein hochmotiviertes Team, das es mit allen Themen im und um den Dorfladen aufnehmen will. Aber wir sind nicht überall Profis, wollen es aber werden. Daher brauchen wir Eure Unterstützung. Sei es mit ein wenig Geduld an der Kasse oder wenn mal irgendetwas nicht funktioniert. Wir haben aber auch immer ein offenes Ohr für Wünsche, Anregungen und konstruktive Kritik.

    Was passiert als nächstes?

    Als erstes möchten wir auf unsere wöchentlichen Angebote hinweisen. Diese sind jeweils von Freitag bis Donnerstag gültig. Was gerade im Angebot ist findet ihr auch hier auf dieser Webseite.

    Weiter werden wir ständig unser Angebot an die Egmatinger Bedürfnisse anpassen. Dazu nehmen wir gerne Eure Wünsche auf. Die ersten Wünsche wurden sogar schon umgesetzt. Dann wird sich auch unser Serviceangebot langsam erweitern. Auch unsere Webseite wird sich in absehbarer Zeit wandeln und sich auch auf Instagram erweitern. Seid also gespannt.

    Auch die Geimeinde und Presse würdigt uns:

    Einen schönen Bericht findet ihr auch auf der Webseite der Gemeinde sowie in den einschlägigen Online Pressemedien.


  • Eröffnung am 19.04.2024, 15:00 Uhr

    Eröffnung am 19.04.2024, 15:00 Uhr

    Die Handwerker haben in der Ehamostraße 27 ihre Gewerke schon fast komplett abgeschlossen. Der künftige Verkaufsraum hat jetzt einen neuen Boden und die durchgängige Decke strahlt schon im Schein des modernen, energiesparenden LED – Beleuchtungssystems.

    Unser Fokus liegt jetzt auf der Innenausstattung des Ladens. Die erforderlichen Regale, Kühlgeräte und Geräte wie z.B. Schneidemaschine, Fleischwolf, Waage und das Kassensystem sind geliefert und aufgebaut. Der Plan für die Service-Theke ist individuell auf unsere Belange zugeschnitten und deckt sowohl funktionale als auch optische Aspekte ab.  Die Theke kommt nicht „von der Stange“, sondern wird vor Ort gebaut – und sie ist auch schon fast fertig. Die Skizze unter diesem Text vermittelt einen Eindruck, wie der fertig eingerichtete Dorfladen bald aussehen wird.

    Besonders freuen wir uns darüber, dass es uns in den letzten Wochen gelungen ist, wichtige Positionen im Verkaufsteam zu besetzen.

    Für die Marktleitung konnten wir mit Thomas Müller aus Grafing einen sehr erfahrenen Mitarbeiter gewinnen, der es gewöhnt ist, selbständig zu handeln, mit Lebensmitteln umzugehen und seine Arbeit an den Wünschen seiner Kunden auszurichten. Ab März wird er sich tatkräftig in die Gestaltung und Fertigstellung des Dorfladens einbringen. Bei der Suche nach einer weiteren Kraft im Verkauf waren wir im eigenen Ort fündig und konnten dafür Nadine Krause, Egmating, gewinnen. Wir haben noch 2 Minijob-Stellen unbesetzt. Bei Interesse bitte beim Marktleiter, Tom Müller, melden.

    Wir werden immer wieder gefragt: Was kann ich im Dorfladen einkaufen? Und wie sind die Öffnungszeiten?

    Wir sind von Montag bis Freitag von 7 bis 13 Uhr und von 15 bis 19 Uhr, sowie am Samstag von 7 bis 13 Uhr und außerdem mit einem Backwarenverkauf am Sonntag von 7 bis 10 Uhr für Sie da.

    Die Zusammenstellung des Sortiments folgt dem Leitgedanken: „Gute Produkte zu einem fairen Preis nach Möglichkeit aus der Region“

    Neben dem Grundsortiment, das einen normalen Wocheneinkauf abdecken sollte, bieten wir viel Regionales an. Darunter Fleisch und Wurst aus der Metzgerei Heimann, Grafing, Backwaren von der Bäckerei Ratschiller, Holzkirchen, Käse von Strobelberg und von Mariannes Käsladen aus Münster, sowie Eier und Nudeln Obermaierhof aus Orthofen. Mit Obst und Gemüse werden wir von der Firma Feldbrach beliefert. Im Sortiment wird auch Bio-Ware eine große Rolle spielen. Für den Start fühlen wir uns gut gerüstet, falls unsere Kunden weiteren/anderen Bedarf haben, werden wir so flexibel als möglich darauf anpassen.

    Ein bisschen stolz sind wir auf die kleine, aber feine Kaffee-Ecke, die zum Verweilen einlädt. Neben Kaffee, Tee, Gebäck und Kuchen bieten wir auch ein kleines Frühstück und einen Mittagssnack an.

    Wir werden auch die Möglichkeit schaffen, beim Bezahlen des Einkaufs an der Kasse Bargeld abheben zu können und für diejenigen, die nicht so mobil sind oder auch mal keine Zeit zum Einkaufen haben, bieten wir einen Lieferservice an. Über das genaue Procedere informieren wir zu gegebener Zeit.

    Am Freitag, den 19.04.2024 um 15:00 Uhr ist es so weit. Da wir der Egmatinger Dorfladen mit einem kleinen Festakt eröffnet. Alle Egmatingerinnen und Egmatinger sind dazu herzlich eingeladen.

    Verkaufsraum Skizze

Archiv der Beiträge der Dorfladenwebseite (alle Kategorien)